Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/janine-94

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Beziehung pur! :D

Probleme in der eigenen Beziehung kennt wohl so ziemlich jeder...(wenn sich jetzt jemand nicht angesprochen fühlt, soll er sich bitte bei mir melden und mir erklären, wie das machbar ist) naja, am Anfang meiner jetzigen Beziehung habe ich auch gedacht, dass es so gut zwischen uns passt, dass wir uns niemals streiten werden oder sonst irgendetwas. Das hat dann auch ziemlich lange geklappt..ja, annähernd ein Jahr aber jetzt...jetzt bin ich einfach nicht mehr ganz glücklich. Kennt ihr das Gefühl wenn man sich nicht geliebt fühlt vom anderen obwohl man ja eigentlich weiß dass er es tut und es einem auch sehr häufig sagt? Doch irgendwie meine ich immer aus seinem verhalten herauszuinterpretieren, dass ich ihm nicht so wichtig bin, er sich nicht für mich interessiert und er mich auch nicht wirklich vermisst wenn wir uns die Woche über nicht sehen...nun stellt ihr euch bestimmt die frage: ja warum redet sie denn nicht einfach mit ihm? Jaa, das würde ich tun, aber unter der Woche ist es meiner Meinung nach unpassend, vor allem wenn man nur SMS schreibt, dann will ich es am Wochenende ansprechen, doch dann kommt's mir wieder so vor, wie wenn alles gut ist. Ist doch komisch hey, ... Kennt ihr auch solche Probleme? Würd mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet
13.4.13 21:45


Werbung


Eifersucht

Was mich heute beschäftigt ist das Thema Eifersucht. Warum gibt es so viele Menschen, die eifersüchtig sind?? Wenn man Psychologen fragt, antworten die einem, dass es daran liegt, dass jemand zu wenig Selbstvertrauen hat...doch das würd ich nicht unbedingt so sehen...meiner Meinung nach kann es doch genauso daran liegen, dass man einfach einen Charakter besitzt, der einfach in diese Richtung tendiert..deshalb hat man doch ganz und gar nicht zu wenig Selbstvertrauen und mag sich selber nicht...oder?? Aber genauso kann es doch auch sein, dass die Beziehung einfach nicht mehr optimal läuft, in der man sich befindet und deshalb hat man Angst den anderen zu verlieren, bzw. vertraut dem anderen nicht mehr so wie es sein sollte..in diesem fall möglicherweise ja auch zurecht:/ Hmm. Auf jeden fall sollte man Eifersucht nicht unbedingt als etwas schlechtes ansehen. Ich denke, dass es auch durchaus positiv sein kann, denn der Partner kann meistens sicher sein, dass er dem anderen viel bedeutet, denn sonst wäre man wohl kaum eifersüchtig und ähnliches was ich noch über dieses Thema loswerden will: nicht immer die Partner des "eifersüchtigen" fühlt sich schlecht, nein im Gegenteil: ich denke, (kenn es auch aus eigener Erfahrung) dass es schrecklich ist, wenn man dauernd diese Eifersucht auf alle möglichen Leute (sei es die Familie, die Freunde, Frauen in seinem Umfeld oder auch andere) spürt und eigentlich nichts dagegen tun kann...oder was habt ihr so für Erfahrungen mit Eifersucht? Ich würd mich freuen, wenn ihr mir eure Meinung mitteilt Liebe Grüße an alle.
8.4.13 22:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung